Mosaik-Schule
Mosaik-Schule

Schulordnung (Standort Lüdenscheid)

Unsere 5 goldenen Leitgedanken

  1. Ich verhalte mich ehrlich, respektvoll, höflich und freundlich anderen gegenüber.
  2. Ich arbeite im Unterricht mit und verhalte mich so, dass Unterricht in der Klasse möglich ist.
  3. Ich löse Probleme und Streit friedlich im Gespräch und bleibe fair.

(Das heißt: Ich schlage nicht, drohe nicht, trete nicht, spucke nicht, schreie nicht und beschimpfe keinen…)

  1. Ich respektiere die körperlichen und seelischen Grenzen von anderen (Stopp heißt Stopp!).
  2. Ich achte und schütze die persönlichen Rechte von anderen.

(Das heißt: Ich drohe, erpresse und „mobbe“ niemanden – weder in der Realität noch im virtuellen Raum).

 

Weitere Schulregeln

  1. Ich bin pünktlich zum Unterricht in meiner Klasse.
  2. Ich achte das Eigentum anderer und frage, ob ich etwas ausleihen oder haben darf.
  3. Ich fühle mich verantwortlich für unsere Schule und halte sie ordentlich und sauber.

(Müll gehört in den Mülleimer.)

  1. Für mitgebrachte Gegenstände bin ich selbst verantwortlich.
  2. Gegenstände (wie Knallkörper, Waffen, Laserpointer…), mit denen ich andere verletzen könnte, bleiben zu Hause.
  3. Handys und andere elektronische Unterhaltungsgeräte sind während der gesamten Schulzeit ausgeschaltet und werden im Tresor eingeschlossen.
  4. Ich verhalte mich in unserem Schulgebäude rücksichtsvoll.

(Das heißt: Ich gehe während des Unterrichts leise durch das Schulgebäude. Fremde Klassentüren bleiben geschlossen.)

  1. Ich bleibe während der gesamten Schulzeit auf dem Schul- bzw. Sportgelände. In Pausen halte ich mich auf dem Schulhof auf. Ausnahmen gelten nur nach Genehmigung durch Lehrer.
  2. Das Werfen jeglicher Gegenstände vom und auf dem Schulhof ist verboten. Ausnahme: Schneebälle werfe ich auf die dafür vorgesehene Wand.
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Mosaik-Schule